glasstec 2018: ift Rosenheim auf der Sonderschau "Handwerk LIVE" (09/20/2018 07:00:00 AM)

ift-Experten zeigen, was Sicherheitsglas leisten muss

Auf der 25. glasstec trifft sich in Düsseldorf vom 23. bis 26. Oktober die internationale Glasbranche zu ihrer bedeutendsten Veranstaltung. Ein kompaktes und hochkarätiges Rahmenprogramm verknüpft Theorie und Praxis. Das ift Rosenheim zeigt auf der Sonderschau Handwerk LIVE in Halle 9 an der Mitmachstation "Einbruchhemmung" live, wie sich bei gleichem Glas- und Fenstertyp der Widerstand der Verglasung durch den richtigen Einsatz von Klebung deutlich verbessern lässt. Die ift- Experten stehen Herstellern von Glas, Glasprodukten, Fenstern und Zulieferteilen für Fragen zur Verfügung.

Ob in Fenstern, Fassaden oder anderen Bauteilen eingesetzt: Glas bestimmt maßgeblich Eigenschaften, Funktion und Design unserer Bauwerke. Vor allem der Sicherheitsaspekt ist wichtig. Was nützt der beste Beschlag, wenn mit einfachen Mitteln ein Zugang zur Wohnung über die Glasanbindung oder die Verglasung erfolgt? Auch das Verglasungssystem als Kombination von Glas und Rahmen muss passen. Bei immer schlanker werdenden Profilen übernimmt das Glas eine tragende Funktion. Mit Kenntnis der wichtigen Parameter wird die technische Planung, Realisierung und Nachweisführung von Bauelementen für Architekten und Hersteller sicherer und einfacher.

Auf der der Sonderschau Handwerk LIVE (Halle 9) können die Besucher erleben, was Sicherheitsgläser leisten und wie die Unterschiede in der Verglasung auf den Widerstand eines Bauteils wirken.
 
 

Glasprüfung mit der Biegebruchmaschine auf der Sonderschau Handwerk LIVE in Halle 9e:
Quelle: ift Rosenheim
Auch zeigt das ift Rosenheim anhand von Prüfungen an Floatglas, vorgespanntem (ESG) und teilvorgespanntem (TVG) Glas mit und ohne Beschichtungen mit der eigens von der ift MessTec GmbH gefertigten Biegebruchmaschine die Belastbarkeit der unterschiedlichen Gläser. Diese und eine Vielzahl anderer Prüf- und Messmittel entwickelt und fertigt die ift MessTec GmbH mit über 50 Jahren Erfahrung.


Über das ift Rosenheim
Das ift Rosenheim ist eine europaweit notifizierte Forschungs-, Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle und international nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiert. Im Mittelpunkt steht die praxisnahe, ganzheitliche und schnelle Prüfung und Bewertung aller Eigenschaften von Fenstern, Fassaden, Türen, Toren, Glas und Baustoffen. Ziel ist die nachhaltige Verbesserung von Produktqualität, Konstruktion und Technik sowie Normungsarbeit und Forschung. Die Zertifizierung durch das ift Rosenheim sichert eine europaweite Akzeptanz. Das ift ist der Wissensvermittlung verpflichtet und genießt als neutrale Institution deshalb bei den Medien einen besonderen Status - die Publikationen dokumentieren den aktuellen Stand der Technik.

Quelle und weitere Informationen:
ift Rosenheim | Theodor-Gietl-Straße 7-9 | 83026 Rosenheim
Tel. +49 (08031) 261-0 | Fax +49 (08031) 261-290 | E-Mail info@ift-rosenheim.de | www.ift-rosenheim.de